Ada Stefanie Namani * Devinderjit
Positive Vibration

Covid-Hinweis

Menschen, die sich einer gentechnisch-experimentellen Covid-Behandlung ("Impfung") haben unterziehen lassen, behandle ich natürlich weiterhin. Ich glaube und bete, dass wir erleben werden, wie sich viele der Nachwirkungen dieser Behandlung auch ausgleichen lassen. Wir haben Hinweise darauf, und werden dies auch erforschen: Der Gong-Klang scheint Verklumpungen roter Blutkörperchen reduzieren zu können. Die Naturheilkunde kennt schon viele Reinigungsmethoden von Fremdstoffen, die anscheinend auch neuartige Partikel aus dem Kreislauf reduzieren können. Unsere zelluläre Weisheit kann durch Licht, Erkenntnis und Befreiung heilsamer Gefühle Ausgleich finden. Ich kann keinerlei Prognose geben, aber meine Hoffnung ist es, dass Schüler*innen, Kollegen*innen und ich hier werden sehr hilfreich sein können.

Indes bitte ich darum, folgende Richtlinien zu beachten: Die ersten sechs Wochen nach einer solchen Spritze möchte ich so Behandelten keine Präsenz-Termine anbieten. Auch, wer irgendwann in der Vergangenheit eine Covid-mRNA- oder Vektor-Behandlung erhalten hat und dann Erkältungssymptome entwickelt, komme bitte nicht in meine Praxis. Wir können über Telefon oder Bildschirm arbeiten, bis die Erkältungssymptome abgeklungen sind. (Ich spreche hier nicht von Menschen mit herkömmlichen Impfungen, wie den klassischen Antikörper-Impfungen gegen Tetanus etc., oder auch beispielsweise der Euroimmun-Impfung gegen Covid. Nach einer solchen Behandlung können wir uns ganz normal physisch treffen.)

Hintergrund: Es ist noch nicht weiter erforscht, aber viele Hinweise sprechen für eine Übertragung von Stoffen durch mRNA/Vektor-"Geimpfte" auch an Unbehandelte, welche schwere Erkrankungen des Blutes auslösen können. Ich gehe aber davon aus, dass sechs Wochen nach der jeweiligen Spritze das System nur noch wenig abgibt. Wahrscheinlich wird die Produktion und Abgabe solcher Stoffe durch die Infektion mit Corona-Wildviren jeweils wieder angekurbelt, deshalb bitte ich auch mit Erkältungssymptomen in diesem Falle um Abstand. Es geht mir hier um meine Gesundheit und um die weiterer Klienten*innen. Vielen Dank für das Verständnis!

 
Karte
Anrufen